0208 - 84 80 40 kontakt@agethen.com
Kinder – Sternebacken 2017 in Alstaden – bald ist es soweit!

Kinder – Sternebacken 2017 in Alstaden – bald ist es soweit!

Oberhausen, 23.10.2017 Bald ist es soweit, das zehnte Mal lädt die Familie Agethen groß und natürlich kleine Handwerksbäcker zum Jahresevent der kleinen Bäckerei aus Alstaden ein, dem Sternebacken. „Seit 10 Jahren begleitet uns dieser feste Termin.“ lacht Stefan Agethen, Bäckermeister und Obermeister der Bäcker, „am Totensonntag sage ich schon lange alles andere ab, denn solch‘ eine Bäckerei-Aktion braucht wochenlange Vorbereitung.“ 30 Helfer, 5 Bäcker und viele viele Kinderaugen werden am 26.11.2017 viele tausend Keks-, Lebkuchen- und Gewürzojekte mit künstlerisch anmutender Beschaffenheit herstellen und in die heimischen Wohnzimmer tragen. „Für uns beginnt Weihnachten ganz klar mit dieser Veranstaltung“ meint Gisela Agethen, Seniorchefin der Bäckerei. Für die Veranstaltung, welche aus 4 Gruppen besteht sind noch Plätze für die Kleinen von 2-5 Jahren um 9 Uhr und für die Grundschulkinder um 13 Uhr. Ab 15 Uhr wird es heiß, da beginnt der Spezialkurs mit dem Bäckermeister und gehobenem Anspruch für alle Kinder ab 10 Jahren. Die Veranstaltung um 11 Uhr ist wie in den Jahren zuvor, restlos ausverkauft. Zum Angebot der Bäckerei für 7,50€ je Kind gehört das Backevent, alle Zutaten und Rohstoffe, kostenloser Kakao und Kaffee gegen eine Spende für die Helfer und natürlich alle gebackenen Dinge der kleinen Juniorbäcker. Die Anmeldungen können ausschließlich online eingegeben werden, zu finden unter http://agethen.com/veranstaltungen/ ( hier ) Stefan AgethenMore Posts -...
Agethens Sternebacken IX in 2016 *ANMELDESTART*

Agethens Sternebacken IX in 2016 *ANMELDESTART*

Das Sternebacken IX startet am Totensonntag, den 20.11.2016, ab 09:00 bis 16:30 Uhr. Der Start der Anmeldung ist wie ein kleiner Schlussverkauf, denn – in keinem Jahr war auch nur ein Stuhl unbesetzt! Danke für Euer Vertrauen! Deshalb ist die Anzahl der Plätze erneut erhöht worden, wie gewohnt mit 4 Gruppen: um 9 Uhr, um 11 Uhr, um 13 Uhr und um 15 Uhr. In diesem Jahr mit einer veränderten Aufteilung: 9 Uhr Anmeldungen ( mehr Info hier )                AUSGEBUCHT für kleinere Kinder unter 6 Jahren empfohlen (kein Muss!) 11 Uhr Anmeldungen ( mehr Info hier )                AUSGEBUCHT Sternebacken wie es sein sollte 13 Uhr Anmeldungen ( mehr Info hier )                REST – PLÄTZE !! (schnell zuschlagen!) hier sehen wir eher die Kinder ohne Mittagsmüdigkeit 15 Uhr Anmeldungen SPEZIAL ( mehr Info hier )                Ganz besonders stolz sind wir in diesem Jahr auf unser „Spezial!“ Nur für Kinder ab 10 Jahren! Lasst Euch überraschen! Anmeldungen ab sofort. Die Spielregeln sind wie gewohnt: online anmelden, bei uns vor Ort beim Einkauf bezahlen, Schürze entgegennehmen, am Tag selber einfach reinkommen. Eltern bleiben gerne draußen, in diesem Jahr helfen uns unsere Freunde von der Lebenshilfe wieder. Kinder denken bitte daran, dass die Eltern keine Sonntagskleidung tragen, es wird schon mal staubig 😉 Vergesst die Baumwoll-Tragetasche nicht, es gibt Kekse 🙂 Das neunte Sternebacken ist zeitgleich das Erste ohne unseren Nikolaus Bernd, welcher aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr nicht mehr dabei sein kann. Unser Nikolaus beim Sternebacken 2014 2008 verschenken Stefan Agethen und Nikolaus Bernd einen C3 Picasso mit Auto Postert Unser Nikolaus wie wir ihn alle kennen, hilfsbereit. Manchmal mürrisch –...
Sternebacken 2015 ==> Fast ausgebucht

Sternebacken 2015 ==> Fast ausgebucht

Es gibt Sie noch, die Plätze im Sternebacken 2015. Die Gruppe um 09:00 Uhr hat noch knapp 15 Plätze, das ist fast die gesamte Gruppe. 11, 13 und 15 Uhr sind offiziell ausgebucht, Plätze für Kinder ab 10 Jahren sind noch überall offen. Stefan AgethenMore Posts -...
Brot ist kein Müll – Agethen im Interview mit der WAZ

Brot ist kein Müll – Agethen im Interview mit der WAZ

Vor ein paar Tagen veröffentlichte die FH Münster eine Studie, enthalten Neue Kenntnisse und anscheinend Neue Handlungsempfehlungen für Deutschlands Bäcker. Tenor: „Weniger Backwaren in den Müll ist machbar“. Weniger Backwaren in den Müll. Müll, Backwaren. Ich darf Sie beruhigen, bei Agethen kommt nicht mal ein Brötchen in den „Müll“. Mehr lesen? Die WAZ schrieb mit mir ein Interview zum Thema, Frau Nadi a Al-Massalmeh brachte meine Worte am späten Abend in eine gute Form, dafür Danke ich und darf den fairen Beitrag nur empfehlen. Hier ist der Link zum WAZ-Archiv. Und weil ich ja auch gerne möchte, das Sie die paradoxe Meinungsmaschine lesen können, hier ein Beitrag eines „Nicht-Im-Thema“ Abschreibers der Webseite wissen.de. Dort ist jemand aufgeschreckt durch die „Tatsachen“ aus der Studie der FH ans Werk gegangen….na dann….wenigstens das Bild der Seite war zu etwas gut. Stefan AgethenMore Posts -...
Dem Bäcker schreiben!