0208 - 84 80 40 kontakt@agethen.com

NDR: „So werden wir bei Brot und Brötchen betrogen“

NDR: „So werden wir bei Brot und Brötchen betrogen“

18.08.2014 – Die Rheinische Post (kurz RP) titelt der NDR Reportage am heutigen Montag nach, ich bin etwas erschrocken über die Stichworte, welche ich da lesen kann.

Atemmaske - Panikmache vor Zusatzstoffen in BackwarenAscorbinsäure! Ja, sogar Emulgatoren! Alles hauen „die“ da rein!

Wenn ich es ohne Quellen einfach mal so ‚raushauen‘ kann, dann darf ich die meisten Dinge mal eben vom Tisch wischen – reine „Sommerloch-Panik“. Doch nicht alles ist so leicht zu stillen, wie die o.g. Zwei. Das Stichwort Emulgatoren, das Stichwort „Tüte auf und rein!“ sind durchaus berechtigte Vorwürfe, Vorwürfe welche sich immer noch nicht entkräften lassen.

Es gibt sie – die Bäcker die das verstanden haben und zurück zum eigenen Know-How gehen, weg von der Tüte – aber jeder das will, muss auch bereit sein sich von dem ein- oder anderen Kunden zu verabschieden und das beeinflusst logischerweise den täglichen „Klingelbeutel“ am Ende eines Tages.

Ein Beispiel:

In 2007 etwa hat Reinhold Agethen den Entschluss gefasst seine Puddings und Krems für zBsp. Puddingteilchen wieder selber zu kochen, selber herzustellen. Weg mit der „Kaltkrem-Tüte“ mit künstlichem Aroma und Beta-Carotin Färbung. Ich erinnere mich noch selber, der Pudding schmeckte warm super – doch wehe, wehe er wurde kalt.

Wie dem auch sei, uns interessiert das Fazit – unsere Puddingteilchen sind bis heute mit diesem selbstgekochten Pudding versehen – ganz ohne Tütenzeugs. Sie sind aber auch kein stark verkaufter Artikel mehr, die Nachfrage ging drastisch zurück. Denn – und jetzt kommt der Witz – der Geschmack von ‚echtem‘ Pudding kommt für den Verbraucher X und Y mittlerweile gar nicht mehr an, er ist zu schwach – zu wenig gesüßt und vorallem – er schmeckt dank echter Vanilleschoote nicht mehr genügend nach Vanille-Aroma.

„Wir haben und schon viel zu sehr an die Chemie gewöhnt als das wir die Natur noch schmecken“

Zurück zum Thema – die NDR Reportage. Ich werde mir das Ganze ansehen und hier gerne einmal für den kleinen Bäcker Agethen Stellung beziehen, für die die es sofort wissen wollen, hier ein paar gute Quellen zum Thema:

Ascorbinsäure hier
Emulgator Ei (wir nutzen nichts anderes)

Stefan Agethen

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dem Bäcker schreiben!