0208 - 84 80 40 kontakt@agethen.com

Feierlichkeiten an der Mellinghofer Straße durch Einbruch gestört

Feierlichkeiten an der Mellinghofer Straße durch Einbruch gestört

Oberhausen, 18.08.2017

Am frühen Morgen um kurz vor 5 staunte die Morgenschicht der neueröffneten Bäckerei an der Mellinghofer Straße nicht schlecht, als bei der Ankunft bereits die Eingangstüre offen stand.

„Unser Laden hat ein Frühaufsteher Konzept und somit öffnen wir hier auch zeitig um 05:30“ meint Frau Klepel, Fachverkäuferin beim Bäcker. „Da passt uns sowas hier natürlich gar nicht und das, wo wir doch heute gerade unser einwöchiges Bestehen feiern.“

Die Familienbäckerei Agethen hat den Standort vor 7 Tagen von der Bäckerei Faubel übernommen, der erste der den Einbruch bemerkte war der Fahrer der Bäckerei, welcher aus Alstaden Backwaren lieferte. Im Schnitt wird im Unternehmen 5 mal im Jahr eingebrochen, dabei ist der Diebstahl an sich der kleinste Posten, die Sachbeschädigung im Schnitt fünf- bis siebenfach höher.

„Das wird dann heute für uns nicht die große Party, sondern eher der arbeitsreiche Alltag, der Laden erhält nun als Sofortmaßnahme unser höheres Sicherungsprogramm.“ meint Stefan Agethen, Bäckermeister aus Alstaden am Ort des Geschehens, „schade, dass man eine Bäckerei heutzutage so beschützen muss, aber es ist Alltag, zu diesem werden wir das neue Stammgeschäft der Bäckerei Faubel ebenso kräftig aufrüsten, denn auch dort soll es zahlreiche Einbrüche gegeben haben.“

Anmerkung: Bilder unter Nennung des Urhebers honorarfrei.


Also published on Medium.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dem Bäcker schreiben!